Fett-weg-Spritze mit Aqualux

Fett-weg-SpritzeWer kennt das nicht? Da gibt es Fettpölsterchen am Körper, die man trotz einer gesunden Ernährung und Sport einfach nicht weg bekommt. Aber es gibt eine Lösung. Es ist Aqualyx, eine Fett-weg-Spritze, die mittels einer Injektionslösung Fettdepots am Körper beseitigt. Nach der Spritze wird die entsprechende Stelle mit einem medizinischen Ultraschall behandelt.

Aqualyx besteht vor allem aus Phosphatidylcholin. Das ist eine Substanz, die ganz natürlich im Körper vorkommt, die bei der Fettverdauung und beim Stoffwechsel hilft sowie den Fettabbau anregt.

 

Injektionslipolyse – Die einfache Lösung für Ihre Problemzonen!

Regionen, die für eine Behandlung gut geeignet sind:

  • Doppelkinn
  • Hamsterbäckchen (das Erschlaffen der Wangen)
  • Hüften
  • Reiterhosen
  • Oberarm
  • Abdomen (Bauch)
  • Oberschenkel Innenseite
  • Gynäkomastie (männliche Brust)
  • Knie
  • Stiernacken

 

Fett weg mit Aqualyx

Die Vorteile der Aqualyx Methode liegen in der gezielten Behandlung hartnäckiger Fettdepots und Fettzellen ohne Operation, und in der Art der Methode, die überaus schonend und risikoarm ist.

Aqualyx ist die Lösung für die Problemzonen und genau für die Fettpölsterchen gedacht, die einfach nicht verschwinden wollen. Denn der speichert direkt unter der Haut eine eiserne Energiereserve, das nach einem genetisch festgelegten Muster verteilt wird. Und genau diese festgelegt Verteilung lässt sich oftmals weder durch eine Diät noch durch Bewegung und Sport verändern. Das Schöne an der Behandlungsmethode: Haben sich die Fettzellen einmal aufgelöst, dann bleiben sie dauerhaft fort. Wenn sich das Gewicht nicht verändert, bleiben auch die Resultate konstant. Je nach Körperregion und Art der Fettpölsterchen sind eine bis vier Behandlungen ausreichend.

 

Video zum Thema Fett-weg-Spritze

 

 
Hier geht es zur Preisliste